Bilder FBGS

Meisterschule Stuckateure


News Meisterschule Stuckateure

Praktische Prüfung 2018

Praktische Prüfung 2018

 

Meisterschüler stellen Arbeiten vor

 

 

Die frisch gebackenen Jungmeister des Stuckateur-Handwerks stellten am vergangenen Samstag ihre Prüfungdprojekte an der Bundesfachschule für Stuckateure der Johann-Jakob-Widmann-Schule in Heilbronn vor. Freundinnen, Eltern, Kinder, Ausbilder, Betriebsinhaber und sogar ein Wohnungsvermieter eines Stuckateurs kamen, um sich genauer zu betrachten, was die Meisterschüler in ihrer Weiterbildung gelernt und wie sie ihre Prüfungsprojekte ausgearbeitet haben. Aufgabe war es, einen Deckenspiegel zu erstellen und die Wände zu gestalten. Auf der Decke musste wahlweise ein Mäander oder eine Kannelure mit Begleitstab aus Stuck und ein Eckgesims ebenfalls aus Stuck angebracht werden. Schließlich mussten die übrigen Flächen an der Decke und den Wänden mit verschiedenen Putz- und Spachteltechniken versehen werden.

Die anwesenden Gäste waren sehr überrascht, wie gut und fachgerecht die ausgeführten Arbeiten waren. Zudem haben sie erkannt, dass Stuck nicht altbacken sein muss. Mit entsprechenden Profilen oder unterstützt mit LED-Lichtbändern kann Stuck sehr modern sein und findet daher immer häufiger wieder Berücksichtigung in Neubauten.

 

Hier finden Sie weitere Fotos von...

...der Praktischen Prüfung 1. Teil

...der Situationsaufgabe (Endbeschichtung)

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6