Bilder



BKFH2 besichtigt die BASF

Besichtigung der BASF

 

Zu einem spannenden Ausflug in die BASF trafen wir, die Schüler/innen der BKFH2, uns mit unserer Lehrerin Frau Gerstner in Ludwigshafen. Dort konnten wir das Besucherzentrum und die Ammoniakanlage im Werk besichtigen.

Die BASF ist rund 10 km² groß und ist somit der größte zusammenhängende Chemiekonzern der Welt. Seit über 150 Jahren bietet der Konzern Schüler/innen von Grund-/ bis weiterbildenden Schulen die Möglichkeit mit Chemie in Berührung zu kommen und zu erfahren, wie wichtig Chemie im alltäglichen Leben ist.

Von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr bekamen wir im Besucherzentrum eine Einführung rund um die Chemie in unserem Alltag. Dabei durften wir selbst Experimente beispielsweise zu den Themen Düfte, Nahrungsmittel und Kunststoffe durchführen.

Nach der Führung erwartete uns ein Bus, der uns in das Innenleben der BASF brachte. Dort durften wir die Ammoniakanlage erforschen und von ganz nahem betrachten. Trotz der Gefahren hatten wir nichts zu befürchten, da die BASF eine eigene Feuerwehr- und Krankenstation hat.

Unser Fazit des Ausflugs ist: es war ein toller Ausflug, den die Klasse so schnell nicht vergessen wird!

 

 

 

Jacqueline H., Svenja W., Marco V., Jennifer S., Wanwisa H., Kristina V. (22.02.19)

 

 

 

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2