Bilder FBGS

Meisterschule Stuckateure


Projekt Tonstudio Hochschule Darmstadt

Meisterschüler geben den Ton an

 

Projekt in Hochschule

 

Die Schüler der Meisterschule Heilbronn haben mit den Umbaumaßnahmen an der Hochschule Darmstadt Außenstelle Dieburg begonnen. Hier soll in zwei Tonstudios die Raumakustik durch Trockenbauelemente verbessert werden.

Heute konnten die Abbrucharbeiten beendet werden.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Projektanzeige Tonstudio-1.pdf)Projekt Tonstudio[ ]

Meisterklasse 2015/2016

Meisterkurs hat wieder begonnen

 

Meisterklasse 2015/2016

 

Die Bundesfachschule (Meisterschule) für Stuckateure begrüßt die neu angekommenen Meisterschüler.

 

Erster Schultag Meisterschule

Vorbereitungskurs 2015/2016

 

neues Schuljahr beginnt

 

Am Montag, 14.09.2015, beginnt der neue Vorbereitungskurs der Bundesfachschule für Stuckateure in Heilbronn.

Treffpunkt ist um 11 Uhr im Raum H104.

 

Wir begrüßen hiermit alle angehenden Stuckateur-Meister.

 

Meisterprüfung

Praktische Prüfung im Teil I

 

Es ist geschafft!!!

Die Meisterschüler haben ihre praktische Prüfung abgelegt, ob erfolgreich bleibt noch offen.

 

Die diesjährige Prüfung fand auf folgenden Baustellen statt:

(für weitere Bilder einfach das Foto anklicken)

 

1.    TSG Heilbronn

Prüflinge: Oppelt, Donner, Hillenbrand, Thiele, Meyer

 

2.    Gemeinschaft Entschiedener Christen, GEC in Heilbronn

Prüflinge: Pilipovic, Jordanov, Bachmann, Lutz, Steidle, Egner, Hoppe, Jäger, Müller, Wollinger, Gonser, Mayländer, Harig, Fix

 

3.    Hermann Laufer in Bad Rappenau-Grombach

Prüflinge: Strittmatter, Hofelich, Vollmer

 

4.    Stefan Hendel in Bad Friedrichshall-Untergriesheim

Prüflinge: Wetzel, Imbery, Hack

 

5.    Gerhard Mößner in Hüffenhardt-Kälbertshausen

Prüflinge: Kastrati, Simsek

Meisterprüfung

Praktische Prüfung im Teil I

 

Die Bundesfachschule für Stuckateure an der Johann-Jakob-Widmann-Schule in Heilbronn hat sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen zu stärken und ihnen Perspektiven zu eröffnen. Wir stellen uns mit unserer wertorientierten pädagogischen Arbeit den Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft und freuen uns über den Erfolg unserer Schüler. Wir fordern von unseren Schülerinnen und Schülern und fördern zugleich Ver­antwortung, Wertschätzung und Zuverlässigkeit.

Um diese Werte zu vermitteln und in der Praxis anzuwenden, findet die Praktische Prüfung an der Bundesfachschule für Stucka­teure auf realen Baustellen statt. In diesen Prüfungsphasen werden die Ausbildungsinhalte praxisnah umgesetzt. Eigenverantwort­lich stellen sich Kleingruppen von 2-5 Meisterschülern den Fragestellun­gen. Die Ergebnisse der bisherigen Arbeiten sind können im Stadtbezirk und im Umland begutachtet werden. So zum Beispiel die Gewölbedecke der Peter und Paul Kirche, die Stuckarbeiten im Trap­penseeschlösschen oder im technischen Rathaus der Stadt Heilbronn, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

 

Die diesjährige Prüfung findet auf folgenden Baustellen statt:

(für weitere Bilder einfach das Foto anklicken)

 

1.    TSG Heilbronn

Prüflinge: Oppelt, Donner, Hillenbrand, Thiele, Meyer

 

2.    Gemeinschaft Entschiedener Christen, GEC in Heilbronn

Prüflinge: Pilipovic, Jordanov, Bachmann, Lutz, Steidle, Egner, Hoppe, Jäger, Müller, Wollinger, Gonser, Mayländer, Harig, Fix

 

3.    Hermann Laufer in Bad Rappenau-Grombach

Prüflinge: Strittmatter, Hofelich, Vollmer

 

4.    Stefan Hendel in Bad Friedrichshall-Untergriesheim

Prüflinge: Wetzel, Imbery, Hack

 

5.    Gerhard Mößner in Hüffenhardt-Kälbertshausen

Prüflinge: Kastrati, Simsek

Zertifiziert nach AZAV

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Besucher

HeuteHeute544
GesternGestern617
WocheWoche3729
MonatMonat11082